Made in China? Warum nicht Made in Germany oder Made in EU?

7 Okt by LNC Solutions GmbH

Made in China? Warum nicht Made in Germany oder Made in EU?

LNC Solutions GmbH – die Wahl der Produktionsstandorte am Bedarf der Kunden ausgerichtet.

Nicht nur in den aktuellen Zeiten von Corona ist es wichtig, dass die Wertschöpfungsketten immer in Frage gestellt werden und regelmäßig an die Bedarfe der Kunden angepasst werden.

Bei der LNC Solutions GmbH stellen wir uns regelmäßig die Frage, was die optimale Ausrichtung für die Supply-Chain ist, um ein gutes Angebot für unsere Kunden abbilden zu können.

Wir verfügen über ein ausgeprägtes Netzwerk in unserer Beschaffung. Global und auch lokal haben wir uns in den letzten Jahren sehr stark mit diesem Thema befasst.

Wir haben frühzeitig erkannt, dass unsere Kunden von uns eine sehr flexible und kurzfristige Abwicklung von Aufträgen erwartet

Dies stellen wir mit unserem Lagerstandort in Detmold sicher. Um kurze Wege und Lieferzeiten zu erreichen, haben wir unsere Warendisposition schon vor Jahren so aufgestellt, dass wir über 85% unserer Produkte aus Europa beschaffen. Noch bis vor 2 Jahren hatten wir einen Beschaffungsanteil von 60% aus Asien.

Trotz dieser Umstellung können wir unseren Kunden alle Produkte zu den gewohnten Qualitäten und Preisen anbieten.

Im Vergleich zu Lieferungen aus Asien mit Beschaffungszeiten von 12-16 Wochen, können wir – je nach Produkt – mit deutlich kürzeren Lieferzeiten planen. Wir sparen uns den aufwendigen Prozess der Verschiffung bzw. Luftfrachten sowie Zollabwicklung.

Neben den kaufmännischen Prozessen sparen wir dadurch deutlich an Treibstoffen und damit auch am schädliches CO² für unsere Umwelt.

Vorteile:

  • hohe Flexibilität für unsere Kunden
  • Unterstützung der europäischen und deutschen Wirtschaft und Arbeitnehmer
  • höhere Planungssicherheit in den logistischen Prozessen
  • kurze Lieferzeit, auch bei Sonderwünschen
  • gleichbleibende Qualität
  • kürzere Lieferwege
  • bessere Kontrolle über verwendete Rohstoffe und Arbeitsumfeld der Mitarbeiter der Hersteller

Wir sehen das „europäische“ Insourcing – weg von der 100%igen Beschaffung aus Asien – als wichtigen Weg an. Dadurch können wir nicht nur zur Sicherung lokaler Arbeitsplätze beitragen, sondern auch einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz.

Dies setzen wir mit unseren Partnern in den letzten Jahren auch Schritt für Schritt um . Mit unserem Produktpartner EasyLan ® bauen wir sehr stark auf die Entwicklung in Deutschland und auch der Punkt der Herstellung in Deutschland und Europa sucht in der Breite seine Vergleiche. Im Vergleich zu den üblichen Herstellern in China, bilden wir sehr kurze Beschaffungswege ab und können uns auf alle Kundenwünsche kurzfristig einstellen. EasyLan® entwickelt in Deutschland. Hergestellt in Deutschland.

Ihre LNC Solutions GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.